Case Study

Bouwgroep

Dijkstra Draisma

Über bau7.

"Geschäftsrisiken werden reduziert und Projektteams werden entlastet."

Alex Boorsma - IT Leiter
Vor zwei Jahren steckte die mobile Arbeit auf der Baustelle noch in den Kinderschuhen. Die Projektteams von Baugruppe Dijkstra Draisma (BGDD) nutzen mittlerweile verschiedene Apps auf ihren Tablets, um das Projektmanagement vor Ort zu optimieren. Eine benutzerfreundliche Arbeitsweise, die auch die Geschäftsrisiken reduziert.

Benutzerfreundliche Plattform

Alex Boorsma – IT Leiter & Teamleiter Verwaltung: „Der gesamte Prozess begann mit dem Kauf von iPads. Diese Tablets wurden ursprünglich von einem Teil der Projektteams verwendet, insbesondere für das Mangen der Terminplanung und den E-Mail-Verkehr. Wir haben dann bestimmte Apps für diese iPads gekauft. Mit einer sogenannten Scrum-App überwachen beispielsweise die Projektteams die Arbeiten auf der Baustelle. Die aktuellsten Informationen sind für das gesamte Team leicht zugänglich.

Eine weitere wichtige App ist bau7. Wir wollten mehr Geschäftsprozesse auf einer benutzerfreundlichen Plattform platzieren. Einige Anforderungen konnten sofort realisiert werden. Die App erfasst und verarbeitet die Leistungsbeschreibungen, die Zeiterfassung, das Bautagebuch, die Kilometererfassung und die Bautenstandsberichte. Also Laptops mit umständlichen Menüs gehören jetzt der Vergangenheit an.“

Projektteams entlasten

„Die Bau7-App ist mit dem Hauptsystem von BGDD verbunden. Durch die schnelle und effiziente Arbeitsweise entlasten wir die Projektteams. Gleichzeitig werden die Geschäftsrisiken reduziert, da auch Gefährdungsbeurteilungen in bau7 eingebaut sind. Infolgedessen ist die Qualität der Daten viel besser.

Innerhalb der BGDD gibt es ein hohes Engagement für die Anwendung der bau7-App. Die App wurde in Zusammenarbeit mit Mitarbeitern verschiedener Abteilungen, in Phasen entwickelt. Außerdem ist es ein Vorteil, dass die Firma bau7 einfach zu erreichen ist. Die Mitarbeiter von bau7 greifen deshalb schnell ein und können sofort zeigen, wie Schwierigkeiten gelöst werden können. Das funktioniert!“

Ein gutes 'Werkzeug'

Henk Borger – Bauleiter BGDD:Die Arbeit mit der bau7-App macht mir Spaß. Die App ist ordentlich und benutzerfreundlich. Dadurch entlastet mich die App in meiner Arbeit und ich bekomme mehr Zeit für die wichtigen Tätigkeiten. Ein großer Vorteil ist, dass ich die Datei, in der ich arbeite, nicht sofort nach der Verwendung speichern muss. Ich kann die App schließen, ohne Daten zu verlieren.

Risiken auf der Baustelle, Kilometererfassung und Stundenzettel sind für meine Kollegen dank der App sofort sichtbar. Dazu habe ich einen direkten Einblick in den Stunden und kann einen präzisen Fortschrittsbericht erstellen.
Kurz gesagt: Es 
ist ein gutes ‘Werkzeug’! ”

Webseite Bouwgroep Dijkstra Draisma: www.bgdd.nl

bau7 kostenlos testen

Innerhalb von 10 Sekunden gelangen Sie in eigener bau7-Umgebung (30 Tage kostenfrei) Jetzt kostenlos testen